Designboden - Die wohngesunde Alternative zu Vinyl

Trendige Dekore, echte Strukturen
Die authentisch wirkenden Holznachbildungen unserer Designbeläge sind echten Hölzern nachempfunden. Verstärkt wird dieser Eindruck zusätzlich durch die fühlbaren Strukturen. MEISTER Designböden sind damit für eine moderne und trendgerechte Bodengestaltung im privaten wie auch im gewerblichen Bereich bei normaler Beanspruchung besonders gut geeignet.

Designboden Catega® Flex
Dieser Designboden ist wirklich etwas besonderes. 18 topaktuelle Dekore von authentischer Ahornnachbildung über stilvolle Eiche bis hin zu ungewöhnlichem Used-Look stehen zur Auswahl. Die spezielle Oberflächentechnologie SilentTouch macht Catega Flex wunderbar flexibel und fußwarm, er ist außerdem richtig pflegeleicht und vielfältig einsetzbar - ob im Wohnzimmer, Esszimmer, Schlaf- oder Kinderzimmer oder auch in der Küche. Sie wollen renovieren? Catega Flex macht es Ihnen leicht: Sie können ihn einfach über bestehende Bodenbeläge drüberlegen - durch die stabile Spezialplatte zeichnen sich z. B. alte Fliesen nicht ab. Da dieser Designboden so besonders dünn ist, fällt auch das lästige Kürzen von Türen und Zargen meist einfach weg.

Designboden Tecara
Der Designboden Tecara bringt seine natürliche Trittschalldämmung gleich mit. Zwei Korkschichten machen diesen Designboden besonders leise und angenehm für die Gelenke. Die in die Oberfläche eingeprägten Holzstrukturen lassen die Böden dieser Kollektion absolut authentisch aussehen. Ganz klar: Auch bei diesem Designboden verzichten wir konsequent auf PVC und Phthalate. Denn wir glauben: Nur ökologisch und gesundheitlich völlig unbedenkliche Bestandteile sollten in einem Boden enthalten sein!



Designboden MeisterDesign
Ein renovierungsfreundlicher, dünner Boden, unter dem sich alte Fliesen nicht abzeichnen? Ein leicht federnder Boden mit Kork-Dämmschicht? Oder die wasserfeste Sorglos-Variante?
Beim Designboden MeisterDesign haben Sie die Wahl!

Neue Räume individuell gestaltet

Wahlweise sind Paneele mit einer Sicht- oder Nullfuge ausgestattet. Durch eine Spezialklammer können die Paneele jeweils mit oder ohne Fuge montiert werden. Die neuen Paneele lassen sich durch zahlreiche Gestaltungs- und Lichtelemente kombinieren. Neu sind z.B. Paneele mit Clicksystem, die ein schnelles und leichtes verlegen ermöglichen. Das Paneel wird in die Seitenfuge gesteckt und hält durch die Klick-Mechanik stabil zusammen. Anschließend wird es an der Längskante auf der Unterkonstruktion befestigt. Einen schönen Abschluss erreichen Sie durch die verschiedenen Leisten. Die Deckenleisten werden auf Leistenklips montiert und lassen sich jederzeit wieder problemlos entfernen. Besonders praktisch ist dies bei Renovierungsarbeiten.

(Bildmaterial: Parador)

Kreative Raumgestaltung zeigt sich insbesondere in der Inszenierung der Wand- und Deckenbereiche. Hier finden sich die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten eines ganz persönlichen Stils. Das aktuelle ter Hürne Paneel-Programm für die Wand und Deckengestaltung bietet die gesamte Bandbreite von Stilrichtungen.

Warum sollen die Longlife-Parkett®-Kollektionen von MEISTER ihre optischen Qualitäten eigentlich „nur“ am Fußboden ausspielen? Mit dem praktischen Schienensystem der MEISTER-Systempaneele hat das Team der MeisterWerke seine Longlife-Parkett®-Dielen kurzerhand in die Vertikale gebracht. Jetzt lässt sich mit den hochwertigen Parkettdielen auch an Wand und Decke ein einmalig schönes Raumerlebnis schaffen.